Datenschutzerklärung (AU)

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am geändert Dezember 13.2023, zuletzt überprüft am Dezember 13.2023 und gilt für Bürger Australiens.

In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir, was wir mit den Daten tun, die wir über Sie erhalten https://harmonizer.shop/de. Wir empfehlen Ihnen, diese Erklärung sorgfältig zu lesen. Bei unserer Verarbeitung beachten wir die Anforderungen der Datenschutzgesetze. Das bedeutet unter anderem:

  • Wir geben klar an, zu welchen Zwecken wir personenbezogene Daten verarbeiten. Wir tun dies mittels dieser Datenschutzerklärung;
  • Wir sind bestrebt, die Erhebung personenbezogener Daten auf die für legitime Zwecke erforderlichen personenbezogenen Daten zu beschränken.
  • Wir bitten Sie zunächst um Ihre ausdrückliche Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Fällen, in denen Ihre Einwilligung erforderlich ist;
  • Wir ergreifen angemessene Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und verlangen dies auch von Parteien, die personenbezogene Daten in unserem Auftrag verarbeiten.
  • Wir respektieren Ihr Recht, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen oder diese auf Ihren Wunsch korrigieren oder löschen zu lassen.

Wenn Sie Fragen haben oder genau wissen möchten, welche Daten wir von Ihnen speichern, kontaktieren Sie uns bitte.

1. Zweck und Kategorien von Daten

Wir können personenbezogene Daten für eine Reihe von Zwecken im Zusammenhang mit unserem Geschäftsbetrieb erfassen oder erhalten, zu denen die folgenden gehören können: (zum Erweitern anklicken)

2. Teilen mit anderen Parteien

Eine Weitergabe bzw. Offenlegung dieser Daten an andere Empfänger erfolgt durch uns ausschließlich zu folgenden Zwecken:

Zweck der Datenübermittlung: Zur Erfassung und Abwicklung von Zahlungen auf der Website
Land oder Staat, in dem dieser Auftragsverarbeiter ansässig ist: LITAUEN
Zweck der Datenübermittlung: Zur Erfassung und Abwicklung von Zahlungen auf der Website
Land oder Staat, in dem dieser Auftragsverarbeiter ansässig ist: GRIECHENLAND

Zweck der Datenübermittlung: Native Integration mit Google, die es Händlern ermöglicht, ihre Produkte problemlos im gesamten Google-Netzwerk anzuzeigen.
Land oder Staat, in dem dieser Dritte seinen Sitz hat: USA
Zweck der Datenübermittlung: Um Anzeigen zu erstellen, die für Ihre Produkte werben, können Sie auch einen Shop-Bereich auf Ihrer Seite erstellen, in dem Kunden Ihre Produkte auf Facebook durchsuchen können.
Land oder Staat, in dem dieser Dritte seinen Sitz hat: USA
Zweck der Datenübermittlung: Damit Käufer Produkte anpinnen können, während sie in Ihrem Shop stöbern, Conversions verfolgen und auf Pinterest werben.
Land oder Staat, in dem dieser Dritte seinen Sitz hat: USA

3. Offenlegungspraktiken

Wir geben personenbezogene Daten weiter, wenn wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, als Reaktion auf eine Strafverfolgungsbehörde, soweit dies nach anderen gesetzlichen Bestimmungen zulässig ist, um Informationen bereitzustellen oder für eine Untersuchung in einer Angelegenheit im Zusammenhang mit der öffentlichen Sicherheit.

Wenn unsere Website oder Organisation übernommen, verkauft oder an einer Fusion oder Übernahme beteiligt wird, werden Ihre Daten möglicherweise an unsere Berater und potenzielle Käufer weitergegeben und an die neuen Eigentümer weitergegeben.

4. Was passiert, wenn Sie uns Ihre persönlichen Daten nicht zur Verfügung stellen?

Wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung stellen, können wir Ihnen möglicherweise die von Ihnen gewünschten Informationen, Produkte oder Unterstützung nicht zur Verfügung stellen.

5. Wie wir auf „Do Not Track“-Signale und globale Datenschutzkontrolle reagieren

Unsere Website reagiert auf das Anforderungsfeld „Do Not Track“ (DNT) und unterstützt es. Wenn Sie DNT in Ihrem Browser aktivieren, werden uns diese Präferenzen im HTTP-Anfrage-Header mitgeteilt und wir verfolgen Ihr Surfverhalten nicht.

6. Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie auf unserer Seite Cookie-Richtlinie (AU) Website. 

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Datenverarbeitung abgeschlossen.

Die Erfassung vollständiger IP-Adressen wird von uns blockiert.

7. Sicherheit

Wir sind der Sicherheit personenbezogener Daten verpflichtet. Wir ergreifen geeignete Sicherheitsmaßnahmen, um den Missbrauch und den unbefugten Zugriff auf personenbezogene Daten zu begrenzen. Dadurch wird sichergestellt, dass nur die erforderlichen Personen Zugriff auf Ihre Daten haben, der Zugriff auf die Daten geschützt ist und unsere Sicherheitsmaßnahmen regelmäßig überprüft werden.

Die von uns eingesetzten Sicherheitsmaßnahmen bestehen aus:

  • Anmeldesicherheit
  • DKIM, SPF, DMARC und andere spezifische DNS-Einstellungen
  • (START) TLS / SSL / DANE-Verschlüsselung

8. Websites Dritter

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Websites Dritter, die über Links auf unserer Website verlinkt sind. Wir können nicht garantieren, dass diese Dritten zuverlässig und sicher mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärungen dieser Websites zu lesen, bevor Sie diese Websites nutzen.

9. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen. Es wird empfohlen, diese Datenschutzerklärung regelmäßig einzusehen, um über etwaige Änderungen informiert zu sein. Darüber hinaus werden wir Sie, wo immer möglich, aktiv informieren.

10. Zugriff auf und Änderung Ihrer Daten

Wenn Sie Fragen haben oder wissen möchten, welche personenbezogenen Daten wir über Sie haben, kontaktieren Sie uns bitte. Bitte geben Sie stets klar an, wer Sie sind, damit wir sicher sein können, dass wir keine Daten der falschen Person verändern oder löschen. Wir erteilen die angeforderten Informationen nur nach Eingang einer nachweisbaren Verbraucheranfrage. Sie können uns über die untenstehenden Informationen kontaktieren. Sie haben folgende Rechte:

10.1 Sie haben hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten folgende Rechte

  1. Sie können einen Antrag auf Zugang zu den Daten stellen, die wir über Sie verarbeiten.
  2. Sie können in einem gängigen Format eine Übersicht über die von uns über Sie verarbeiteten Daten anfordern.
  3. Sie können die Berichtigung oder Löschung der Daten verlangen, wenn diese falsch oder für einen Zweck im Sinne des Datenschutzgesetzes nicht oder nicht mehr relevant sind.

11. Kinder

Unsere Website ist nicht darauf ausgelegt, Kinder anzulocken, und es ist nicht unsere Absicht, personenbezogene Daten von Kindern zu sammeln, die in ihrem Wohnsitzland noch nicht das gesetzliche Mindestalter erreicht haben. Wir bitten daher darum, dass Kinder unter der Volljährigkeit keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln.

12. Kontaktdaten

HARMONIZER (GLOBAL) LTD
14 Charalambos F Kyrillou, Emba 8250 Zypern
Nikolaidi Ave 33-Tower Office 8,
Zypern
Webseite: https://harmonizer.shop/de
E-Mail: info@harmonizer.shop

Telefonnummer: 26622650

13. Datenanfragen

Für die am häufigsten gestellten Anfragen bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit, unser Datenanfrageformular zu nutzen

×

Wir haben eine Kontaktperson für die Richtlinien und Praktiken der Organisation benannt, an die Beschwerden oder Anfragen weitergeleitet werden können:
info@harmonizer.shop
14 Charalambos F Kyrillou, Emba 8250 Zypern
Nikolaidi Ave 33-Tower Office 8,

Annektieren

MailPoet

MailPoet-Newsletter und E-Mails

Wenn Sie unseren Newsletter abonniert haben, Mitglied unserer Website sind (Sie können sich anmelden) oder auf unserer Website eingekauft haben, besteht eine gute Chance, dass Sie E-Mails von uns erhalten. Wir senden Ihnen nur E-Mails zu, für deren Empfang Sie sich angemeldet haben oder die sich auf die von uns für Sie erbrachten Dienstleistungen beziehen. Um Ihnen E-Mails zu senden, verwenden wir den von Ihnen angegebenen Namen und die E-Mail-Adresse. Unsere Website protokolliert auch die IP-Adresse, die Sie bei der Anmeldung für den Dienst verwendet haben, um einen Missbrauch des Systems zu verhindern. Diese Website kann E-Mails über das senden MailPoet-Versanddienst. Dieser Dienst ermöglicht es uns, Öffnungen und Klicks auf unsere E-Mails zu verfolgen. Wir nutzen diese Informationen, um den Inhalt unserer Newsletter zu verbessern. Abgesehen von der E-Mail-Adresse werden keine identifizierbaren Informationen außerhalb dieser Website erfasst. MailPoet erstellt und speichert zwei Cookies, wenn Sie WooCommerce und MailPoet zusammen verwenden. Diese Cookies sind: Cookie-Name: mailpoet_revenue_tracking Cookie-Ablauf: 14 Tage. Cookie-Beschreibung: Der Zweck dieses Cookies besteht darin, zu verfolgen, welcher von Ihrer Website gesendete Newsletter einen Klick und einen anschließenden Kauf in Ihrem WooCommerce-Shop ausgelöst hat. Cookie-Name: mailpoet_abandoned_cart_tracking Cookie-Ablauf: 3.650 Tage. Cookie-Beschreibung: Der Zweck dieses Cookies besteht darin, einen Benutzer zu verfolgen, der seinen Warenkorb in Ihrem WooCommerce-Shop verlassen hat, um ihm dann einen Newsletter zu Warenkorbabbrüchen von MailPoet senden zu können. Hinweis: Der Benutzer muss angemeldet und ein bestätigter Abonnent sein.

WooCommerce

Diese Beispielsprache enthält die Grundlagen darüber, welche persönlichen Daten Ihr Shop möglicherweise sammelt, speichert und weitergibt und wer möglicherweise Zugriff auf diese Daten hat. Je nachdem, welche Einstellungen aktiviert sind und welche zusätzlichen Plugins verwendet werden, variieren die spezifischen Informationen, die Ihr Shop weitergibt. Wir empfehlen Ihnen, einen Anwalt zu konsultieren, wenn Sie entscheiden, welche Informationen Sie in Ihrer Datenschutzrichtlinie offenlegen möchten.

Während des Bestellvorgangs in unserem Shop erfassen wir Informationen über Sie.

Was wir sammeln und speichern

Während Sie unsere Website besuchen, erfassen wir Folgendes:
  • Produkte, die Sie sich angesehen haben: Wir verwenden dies beispielsweise, um Ihnen Produkte anzuzeigen, die Sie sich kürzlich angesehen haben
  • Standort, IP-Adresse und Browsertyp: Wir verwenden diese Daten für Zwecke wie die Schätzung von Steuern und Versandkosten
  • Lieferadresse: Wir bitten Sie, diese einzugeben, damit wir beispielsweise den Versand abschätzen können, bevor Sie eine Bestellung aufgeben, und Ihnen die Bestellung zusenden können!
Wir verwenden Cookies auch, um den Warenkorbinhalt zu verfolgen, während Sie auf unserer Website surfen.

Hinweis: Möglicherweise möchten Sie Ihre Cookie-Richtlinie näher erläutern und von hier aus auf diesen Abschnitt verlinken.

Wenn Sie bei uns einkaufen, bitten wir Sie um die Angabe von Informationen wie Ihrem Namen, Ihrer Rechnungsadresse, Lieferadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Kreditkarten-/Zahlungsdetails und optionalen Kontoinformationen wie Benutzername und Passwort. Wir verwenden diese Informationen für folgende Zwecke:
  • Senden Sie Ihnen Informationen zu Ihrem Konto und Ihrer Bestellung
  • Reagieren Sie auf Ihre Anfragen, einschließlich Rückerstattungen und Beschwerden
  • Verarbeiten Sie Zahlungen und verhindern Sie Betrug
  • Richten Sie Ihr Konto für unseren Shop ein
  • Befolgen Sie alle gesetzlichen Verpflichtungen, die wir haben, wie z. B. die Berechnung von Steuern
  • Verbessern Sie unsere Shop-Angebote
  • Ihnen Marketingnachrichten zu senden, wenn Sie sich dafür entscheiden, diese zu erhalten
Wenn Sie ein Konto erstellen, speichern wir Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer, die zum Ausfüllen des Bestellvorgangs für zukünftige Bestellungen verwendet werden. Wir speichern Informationen über Sie im Allgemeinen so lange, wie wir sie für die Zwecke benötigen, für die wir sie sammeln und verwenden, und wir nicht gesetzlich dazu verpflichtet sind, sie weiterhin aufzubewahren. Beispielsweise speichern wir Bestellinformationen für XXX Jahre für Steuer- und Buchhaltungszwecke. Dazu gehören Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse sowie Rechnungs- und Lieferadressen. Wir speichern auch Kommentare oder Bewertungen, wenn Sie diese hinterlassen möchten.

Wer in unserem Team hat Zugriff?

Mitglieder unseres Teams haben Zugriff auf die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen. Beispielsweise können sowohl Administratoren als auch Shop-Manager auf Folgendes zugreifen:
  • Bestellinformationen, z. B. was gekauft wurde, wann es gekauft wurde und wohin es gesendet werden soll, und
  • Kundeninformationen wie Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse sowie Rechnungs- und Versandinformationen.
Unsere Teammitglieder haben Zugriff auf diese Informationen, um Bestellungen abzuwickeln, Rückerstattungen abzuwickeln und Sie zu unterstützen.

Was wir mit anderen teilen

In diesem Abschnitt sollten Sie angeben, mit wem Sie Daten teilen und zu welchem Zweck. Dazu können unter anderem Analysen, Marketing, Zahlungsgateways, Versandanbieter und Einbettungen Dritter gehören.

Wir geben Informationen an Dritte weiter, die uns bei der Bereitstellung unserer Bestellungen und Shop-Services für Sie unterstützen. Zum Beispiel -

Zahlungen

In diesem Unterabschnitt sollten Sie auflisten, welche Drittanbieter-Zahlungsabwickler Sie nutzen, um Zahlungen in Ihrem Shop entgegenzunehmen, da diese möglicherweise Kundendaten verarbeiten. Wir haben PayPal als Beispiel eingefügt, Sie sollten dies jedoch entfernen, wenn Sie PayPal nicht verwenden.

Wir akzeptieren Zahlungen über PayPal. Bei der Zahlungsabwicklung werden einige Ihrer Daten an PayPal weitergegeben, darunter auch Informationen, die zur Abwicklung oder Unterstützung der Zahlung erforderlich sind, wie beispielsweise der Kaufbetrag und Rechnungsinformationen. Bitte sehen Sie sich ... an PayPal-Datenschutzrichtlinie für mehr Details.

Compliance | Die Privacy Suite für WordPress

Diese Website verwendet die Privacy Suite für WordPress von Complianz, um browser- und gerätebasierte Einwilligungen zu sammeln und aufzuzeichnen. Für diese Funktionalität wird Ihre IP-Adresse anonymisiert und in unserer Datenbank gespeichert. Dieser Dienst verarbeitet keine personenbezogenen Daten und gibt keine Daten an den Dienstanbieter weiter. Weitere Informationen finden Sie in der Complianz Datenschutzerklärung.

LiteSpeed-Cache

Diese Website nutzt Caching, um eine schnellere Reaktionszeit und ein besseres Benutzererlebnis zu ermöglichen. Beim Caching wird möglicherweise eine Kopie jeder Webseite gespeichert, die auf dieser Website angezeigt wird. Alle Cache-Dateien sind temporär und werden niemals von Dritten abgerufen, es sei denn, dies ist erforderlich, um technischen Support vom Cache-Plugin-Anbieter zu erhalten. Cache-Dateien laufen nach einem vom Site-Administrator festgelegten Zeitplan ab, können jedoch bei Bedarf problemlos vom Administrator vor ihrem natürlichen Ablauf gelöscht werden. Wir können QUIC.cloud-Dienste nutzen, um Ihre Daten vorübergehend zu verarbeiten und zwischenzuspeichern. Bitte lesen Sie https://quic.cloud/privacy-policy/ für mehr Details.

WooCommerce Versand und Steuern

Durch die Verwendung dieser Erweiterung können Sie personenbezogene Daten speichern oder Daten mit externen Diensten teilen. Erfahren Sie mehr darüber, wie dies funktioniert, und erfahren Sie auch, was Sie möglicherweise in Ihre Datenschutzrichtlinie aufnehmen möchten.

WooCommerce

Diese Beispielsprache enthält die Grundlagen darüber, welche persönlichen Daten Ihr Shop möglicherweise sammelt, speichert und weitergibt und wer möglicherweise Zugriff auf diese Daten hat. Je nachdem, welche Einstellungen aktiviert sind und welche zusätzlichen Plugins verwendet werden, variieren die spezifischen Informationen, die Ihr Shop weitergibt. Wir empfehlen Ihnen, einen Anwalt zu konsultieren, wenn Sie entscheiden, welche Informationen Sie in Ihrer Datenschutzrichtlinie offenlegen möchten.

Während des Bestellvorgangs in unserem Shop erfassen wir Informationen über Sie.

Was wir sammeln und speichern

Während Sie unsere Website besuchen, erfassen wir Folgendes:
  • Produkte, die Sie sich angesehen haben: Wir verwenden dies beispielsweise, um Ihnen Produkte anzuzeigen, die Sie sich kürzlich angesehen haben
  • Standort, IP-Adresse und Browsertyp: Wir verwenden diese Daten für Zwecke wie die Schätzung von Steuern und Versandkosten
  • Lieferadresse: Wir bitten Sie, diese einzugeben, damit wir beispielsweise den Versand abschätzen können, bevor Sie eine Bestellung aufgeben, und Ihnen die Bestellung zusenden können!
Wir verwenden Cookies auch, um den Warenkorbinhalt zu verfolgen, während Sie auf unserer Website surfen.

Hinweis: Möglicherweise möchten Sie Ihre Cookie-Richtlinie näher erläutern und von hier aus auf diesen Abschnitt verlinken.

Wenn Sie bei uns einkaufen, bitten wir Sie um die Angabe von Informationen wie Ihrem Namen, Ihrer Rechnungsadresse, Lieferadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Kreditkarten-/Zahlungsdetails und optionalen Kontoinformationen wie Benutzername und Passwort. Wir verwenden diese Informationen für folgende Zwecke:
  • Senden Sie Ihnen Informationen zu Ihrem Konto und Ihrer Bestellung
  • Reagieren Sie auf Ihre Anfragen, einschließlich Rückerstattungen und Beschwerden
  • Verarbeiten Sie Zahlungen und verhindern Sie Betrug
  • Richten Sie Ihr Konto für unseren Shop ein
  • Befolgen Sie alle gesetzlichen Verpflichtungen, die wir haben, wie z. B. die Berechnung von Steuern
  • Verbessern Sie unsere Shop-Angebote
  • Ihnen Marketingnachrichten zu senden, wenn Sie sich dafür entscheiden, diese zu erhalten
Wenn Sie ein Konto erstellen, speichern wir Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer, die zum Ausfüllen des Bestellvorgangs für zukünftige Bestellungen verwendet werden. Wir speichern Informationen über Sie im Allgemeinen so lange, wie wir sie für die Zwecke benötigen, für die wir sie sammeln und verwenden, und wir nicht gesetzlich dazu verpflichtet sind, sie weiterhin aufzubewahren. Beispielsweise speichern wir Bestellinformationen für XXX Jahre für Steuer- und Buchhaltungszwecke. Dazu gehören Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse sowie Rechnungs- und Lieferadressen. Wir speichern auch Kommentare oder Bewertungen, wenn Sie diese hinterlassen möchten.

Wer in unserem Team hat Zugriff?

Mitglieder unseres Teams haben Zugriff auf die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen. Beispielsweise können sowohl Administratoren als auch Shop-Manager auf Folgendes zugreifen:
  • Bestellinformationen, z. B. was gekauft wurde, wann es gekauft wurde und wohin es gesendet werden soll, und
  • Kundeninformationen wie Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse sowie Rechnungs- und Versandinformationen.
Unsere Teammitglieder haben Zugriff auf diese Informationen, um Bestellungen abzuwickeln, Rückerstattungen abzuwickeln und Sie zu unterstützen.

Was wir mit anderen teilen

In diesem Abschnitt sollten Sie angeben, mit wem Sie Daten teilen und zu welchem Zweck. Dazu können unter anderem Analysen, Marketing, Zahlungsgateways, Versandanbieter und Einbettungen Dritter gehören.

Wir geben Informationen an Dritte weiter, die uns bei der Bereitstellung unserer Bestellungen und Shop-Services für Sie unterstützen. Zum Beispiel -

Zahlungen

In diesem Unterabschnitt sollten Sie auflisten, welche Drittanbieter-Zahlungsabwickler Sie nutzen, um Zahlungen in Ihrem Shop entgegenzunehmen, da diese möglicherweise Kundendaten verarbeiten. Wir haben PayPal als Beispiel eingefügt, Sie sollten dies jedoch entfernen, wenn Sie PayPal nicht verwenden.

Wir akzeptieren Zahlungen über PayPal. Bei der Zahlungsabwicklung werden einige Ihrer Daten an PayPal weitergegeben, darunter auch Informationen, die zur Abwicklung oder Unterstützung der Zahlung erforderlich sind, wie beispielsweise der Kaufbetrag und Rechnungsinformationen. Bitte sehen Sie sich ... an PayPal-Datenschutzrichtlinie für mehr Details.

Pin es auf Pinterest